Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Senior·In Wien Startseite
Senior·In Wien Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Nachbarschaftszentren des Wiener Hilfswerk


Vom Wiener Hilfswerk gibt es zehn Nachbarschaftszentren in den verschiedensten Bezirken Wiens. Es sind Einzelpersonen und Familien ebenso willkommen wie Selbsthilfegruppen. Viele Menschen aus der Nachbarschaft finden hier Raum, um sich zu treffen und bei Aktivitäten mitzuwirken. Hier tauschen sich Leute aller Generationen und sozialen Schichten aus und werden von multiprofessionellen Teams begleitet. Diese bestehen aus engagierten StadtteilarbeiterInnen unterschiedlicher Fachschwerpunkte und freiwilligen MitarbeiterInnen.
Besuchen Sie das Nachbarschaftszentrum in Ihrer Nähe, nutzen Sie dessen Angebote und nehmen Sie z.B. teil am heiteren Gedächtnistraining und halten Sie sich beweglich mit Kegeln, Linedance, Bauch/Bein/Po-Gymnastik, Nordic Walken und Beckenbodentraining. Lernen Sie Neues beim Computer-Schnupperkurs oder machen Sie mit bei der Handarbeitsgruppe. Sie können aber auch beim Montag-, Nachmittags- oder Kontakt-Cafe bei Kuchen und Kaffee plaudern, lachen und einander zuhören.

Zeit:

siehe Link

Ort:

Nachbarschaftszentrum 2 - Leopoldstadt

Nachbarschaftszentrum 3 - Landstraße

Nachbarschaftszentrum 6 - Mariahilf

Nachbarschaftszentrum 7 - Neubau

Nachbarschaftszentrum 8 - Josefstadt

Nachbarschaftszentrum 12 - Meidling

Nachbarschaftszentrum 15 - Rudolfsheim-Fünfhaus

Nachbarschaftszentrum 16 - Ottakring

Nachbarschaftszentrum 17 - Hernals

Nachbarschaftszentrum 22 - Donaustadt

Hinweis:

Um Anmeldung wird gebeten.
Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos oder es wird um eine kleine freiwillige Spende gebeten.

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten